Heilpädagogisches Voltigieren

Wir bieten unseren Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit des heilpädagogischen Voltigierens. Dies ist ein pädagogisches, sozial-integratives und therapeutisches Angebot über das Medium PFERD für Kinder und Jugendliche mit verschiedenen Entwicklungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten. Hier steht nicht das Reiten an sich im Vordergrund, sondern ressourcenorientiertes pädagogisches Handeln.  

Positive Erfahrungen


Unsere Reithalle


Über das Medium Pferd besteht die Möglichkeit, auf Entwicklungsdefizite in Bereichen wie z.B. (Sozial-) Verhalten, Wahrnehmung und Motorik positiv Einfluss zu nehmen.

Die Beziehung zum Therapiepferd von der Gestaltung der  Vorbereitungszeit bis zur Nachbereitungszeit,  die  wahrzunehmenden rhythmischen Bewegungen während des Voltigierens und die Beziehung zum ausführenden Reittherapeuten wirken positiv unterstützend auf die individuellen Problematiken der Jungen und Mädchen.


Unser Pony "Nando"


Unser Pferd "Aufrecht"



Die Aufarbeitung von Defiziten und Entwicklungsrückständen, Förderung und Stabilisierung der ganzheitlichen Entwicklung des Kindes und Jugendlichen und die Ich- Entwicklung und Stabilisierung  ( Aufbau des Selbstwertgefühls, Umgang mit Emotionen, Umgang mit anderen, etc.) sind Bestandteil des Heilpädagogischen Voltigierens.

Positive Erfahrungen mit Lerncharakter werden nicht nur in Kombination mit dem Medium PFERD und Reittherapeut erzielt, sondern auch mit Hilfe der teilnehmenden Gruppenmitglieder.  

In den letzten Jahren hat sich herausgestellt, dass Angebote des heilpädagogischen Voltigierens mit steigernder Tendenz gefragt sind.

 

Wir sagen "Hallo"

 

 

 

 

 
Kontakt & Co.


Kontakt
Inhaltsverzeichnis